Überprüfung der Rahmenbedingungen bezüglich des mindest erforderlichen Lastindexes und Geschwindigkeitssymbol unter Berücksichtigung der hierbei notwendigen Sicherheitszuschläge. Inklusive der dabei zu befolgenden Hinweise und Auflagen.

Beachten Sie bei der Verwendung des Reifenrechners, dass dieser die bei national genehmigten Fahrzeugen geforderte Toleranz von 5% bezogen auf die Geschwindigkeit berücksichtigt. Bei Fahrzeugen mit EG-Typgenehmigung muss der Geschwindigkeitsindex des Reifens nur die in den Fahrzeugpapieren angegebene bbH ohne Toleranzen abdecken.

Alle Angaben ohne Gewähr und vorbehaltlich rechtlicher Änderungen!


Allgemeine Angaben


Optionale Angaben
Alternativer Sturz: [°] (wenn Sturz > 2°)




1) Bauart bedingte Höchstgeschwindigkeit aus Ziffer 6, Fahrzeugschein oder Feld T, Zulassungsbescheinigung
2) Achslast aus den Ziffern 16, Fahrzeugschein oder Feld 7.1 bis 7.3, Zulassungsbescheinigung

© 2016 KÜS